16. Thalmässinger

Music Adventure 

 

Hinter Mashup-Germany steckt der 32 jährige Künstler "BenStiller"

Der gebürtige Kölner mit amerikanischen Wurzeln verbindet seit 2008 populäre Musik aus allen Genres und sprengt dadurch nicht nur musikalische Grenzen, sondern auch die Clubs und Festivals dieser Welt. Mit Auftritten in Städten wie London, Moskau, Rio de Janeiro, Tel Aviv oder San Francisco zählt er international zu den meist gebuchtesten Mashup-DJs. So hat er alleine innerhalb der letzten sechs Jahre bei über 600 Aufritten mehr als fünf Millionen Menschen  live erreicht. 

Ob als Gast bei im Fernsehen (ProSieben, Sat1, ARD, ZDF, Phoenix, 3Sat, DeluxeMusic, uvm.), als Befürworter einer Überarbeitung des Urheberrechts bei Diskussionen im Bundestag, als Kurator seines eigenen Radiosenders auf iloveradio.de oder nachts alles-gebend auf der Bühne hinter den Decks: Mashup-Germany ist vielseitig wie seine Musik und doch konsequent in seinem Schaffen. Über 70 Millionen Soundcloud-Plays, mehr als 250.000 Fans auf Facebook und offizielle Produktionen für Cro, Alligatoah oder den Radiosender 1Live, kann er auf seinem Konto verzeichnen. 

Er teilte sich die Bühne schon mit Künsterln wie REHAB, Martin Garrix, Robin Schulz, Marteria, Prinz Pi, KIZ und SEEED. 

Mit seinem inzwischen 12. Album „NOW vs. THEN“, das im Februar erschienen ist, der laufenden neunten Tour und der aktuellen Single „Ein Lied für Sie“, kann man sagen: das Mashup Wunderkind ist erwachsen geworden, doch er brennt für die Musik wie eh und je. 

Mehr zu Mashup Germany gibt es unter www.mashup-germany.com.